Produkte


Wardower WeideEier

Die champagnerfarbenen Eier sehen fast schon elegant aus und schmecken
aufgrund des frischen Grases und der Würmer, die die Hennen fressen,
besonders lecker.
Die gesunde Ernährung unserer Hennen auf den Gutswiesen schlägt sich
nach neuesten Erkenntnissen in einem deutlich höheren Anteil an
Omega-3-Fettsäuren, Vitamin A und Betacarotin nieder.

Poulet Les Bleus

Sie haben einen wunderbaren Geschmack und zartes und sehr saftiges Fleisch.
Bei uns werden die Hähne in Mobilställen gehalten. Sie haben die
Möglichkeit, auf den Guts-Wiesen im Sand zu scharren und nach
Würmern und Käfern zu picken.
Wir geben unseren Hähnen vier Monate Zeit zum Wachsen. Freilandhaltung,
viel Bewegung und das hervorragende Futter garantieren eine erstklassige
Fleischqualität. Sie werden die Natur schmecken.
Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

Wardower Bio Weidelämmer

Das Fleisch stammt aus ganzjähriger Bio-Weidehaltung und zeichnet sich durch
hervorragenden Geschmack und einen geringen Fettanteil aus.

Junghennen-Eier

Alle fangen mal klein an – auch unserer Legehennen. Die Hybridhühner können gar
keine kleineren Eier mehr legen. Und wenn sie dann doch welche legen, dann werden
die sogenannten „S“ Eier weiterverarbeitet. Da wir unseren Hennen viel Zeit zum
Wachsen geben, haben wir natürlich auch dementsprechend viele kleinere Eier.
Am Anfang sind die Eier noch sehr klein. Manche haben die Größe eines Wachteleis
oder sind länglich. Dafür sind die Dotter im Verhältnis zum Ei überproportional
groß. Zum Wegwerfen finden wir das viel zu schade. Das entspricht auch nicht
dem Respekt vor einem hochwertigen Lebensmittel. Deshalb haben wir uns
entschieden, die Eier „Pfundweise“ zu verkaufen. Sie erhalten dann ein
Pfund Junghennen-Eier. Das entspricht in etwa 9 „M“ Eiern.

Suppenhühner

Nach einem Jahr, in dem uns unsere Hühner viele leckere Eier geschenkt haben,
müssen wir uns leider voneinander trennen. Die Legeleistung lässt rapide nach.
Deshalb haben wir uns entschieden, die Tiere nach etwa einem Jahr zu schlachten.
Das Fleisch ist lecker und saftig und eignet sich hervorragend zur Zubereitung
eines Frikassees oder einer leckeren Hühnersuppe.

Leberpâté vom Weidehuhn

Man kann aus dem Suppenhuhn natürlich auch etwas anderes machen. In Zusammenarbeit
mit Thönes Natur und dem guten Gaumen von Profikoch Tillmann Hahn haben wir eine
köstliche Pâté kreiert. Diese gibt es in zwei Geschmacksnoten: fein und mit Kräutern.
Wer denkt da noch an Leberwurst?? Sie erhalten die Pâté vom Weidehuhn als
Vollkonserve im 160 g Glas.

Produkte vom Weidelamm:

Unsere Schafe leben ganzjährig auf der Weide und haben über sich nur die endlose
Weite des Mecklenburger Himmels. Da diese Schafe nie die Enge eines Raumes erlebt
haben und wir alle unsere Tiere stets mit Würde und Respekt behandeln, werden
unsere Schafe bei Müritz-Lamm geschlachtet. Sie werden am Tag der Schlachtung
angeliefert und verbringen die Zeit bis zur Schlachtung auf einer Weide, bis sie
einzeln geschlachtet werden. Wir setzen die Tiere bewusst nicht der Enge und der
Qual eines Großschlachthofes aus. Das kostet leider ein wenig mehr. Aber dafür
ist die Qualität umso besser.

Merguez:

Die Merguez vom Wardower Weidelamm ist eine echte Delikatesse. Sie wird, wie es
das Originalrezept vorsieht, ohne den Zusatz von Schweinefleisch hergestellt.
Auch hier ist wieder Thönes Natur unser Partner. Man kann sie grillen oder auch
braten. Sie schmeckt immer sehr lecker. Wir empfehlen: Merguez et Frites, so
wie es die Franzosen lieben. Und dazu ein frischer Cremant von der Loire. Très bon!

Fleisch

Das Fleisch der Rauhwolligen Pommerschen Landschafe erinnert leicht an Wild. Durch
die konsequente Weidehaltung, das schonende Wachstum und die Schlachtung bei
Müritz-Lamm können wir Ihnen eine sehr gute Fleischqualität liefern.

Leberwurst vom Wardower Weidelamm

Unsere Leberwurst vom Weidelamm ist eine echte Antwort auf die Gutsleberwurst.
Wir bieten diese wie auch die Patés vom Weidehuhn als Vollkonserve im 160 g Glas an.
Gut Wardow KG | Schulstrasse 2 | 18299 Wardow | info(at)gut-wardow.de | Telefon 0171-3109402 | Impressum | AGB | Hilfe